1,2 Millionen Schilling gewechselt

von Tobias Hämmerle
Der Eurobus der österreichischen Nationalbank macht einmal jährlich eine Tour durch Österreich.  Foto: VN/Stiplovsek  
Der Eurobus der österreichischen Nationalbank macht einmal jährlich eine Tour durch Österreich. Foto: VN/Stiplovsek  

An vier Stationen in vier Tagen haben die Vorarlberger eine stattliche Summe an Schillingen umgewechselt.

Bludenz. (VN-toh) Noch sind 8,3 Millionen Schilling im Umlauf. Unter anderem darum fährt die Österreichische Nationalbank mit ihrem Eurobus durch die Lande, damit die alten Schillinge noch umgetauscht werden können. An den vier Tagen machte der Eurobus diese Woche Halt in Bregenz, Dornbirn, Feldkirc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.