280

Millionen Euro erhalten die Illwerke für den Bau des Pumpspeicherkraftwerks Obervermuntwerk II in Form eines Darlehens von der Investitionsbank EIB. EIB-Vizepräsident Wilhelm Molterer erklärte anlässlich der Unterzeichnung des Vertrags am Donnerstag in Bregenz, Europa sei auf eine sichere, effizient

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.