Sports Direct: mehr Umsatz

Wien. Der britische Sport- Eybl-Eigentümer Sports Direct hat im vierten Quartal 2013/14 erneut gut verdient. Der Gruppen-Umsatz stieg um 10,3 Prozent auf 360 Mill. Pfund (438,76 Mill. Euro), der Bruttogewinn legte im Ende März abgelaufenen Quartal um 11,5 Prozent auf 147 Mill. Pfund zu, gab der Spor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.