Kaiser: Riese in lukrativer Nische

Die Kaiser AG wird mit dem Zukauf zum führenden Unternehmen bei Kanalreinigungsfahrzeugen.  Foto: Kaiser AG  
Die Kaiser AG wird mit dem Zukauf zum führenden Unternehmen bei Kanalreinigungsfahrzeugen. Foto: Kaiser AG  

Die Kaiser AG baut ihre Marktstellung bei Kanal- und Reinigungsfahrzeugen aus.

Schaanwald, Nenzing. (VN-sca) Hundert Prozent der Anteile am italienischen Reinigungsfahrzeughersteller Moro hat die Kaiser AG übernommen. Das Liechtensteiner Unternehmen mit Werk in Nenzing und zahlreichen Vorarlberger Mitarbeitern verbessert damit seine Marktstellung dramatisch. Moro, im norditalienischen Pordenone beheimatet, ist ein international sehr gut positionierter Hersteller von Fahrzeugen für die Kanal- und Industriereinigung sowie von Pumpen und Komponenten. Mit der Unterschrift zur 100%-Übernahme gelingt der Kaiser AG der Schritt zum weltweit führenden Unternehmen der Branche.

Die Geschäftsbeziehung zwischen Moro und Kaiser begann bereits Ende der 1950er-Jahre. Die in Liechtenstein produzierten Kaiser Saug-Druck-Fässer für die Landwirtschaft waren mit Moro-Komponenten ausgestattet, ähnlich verhielt es sich 1963 beim Einstieg seitens Kaisers in die Herstellung von Kanalreinigungsfahrzeugen. Nochmals deutlich intensiviert wurde die Zusammenarbeit mit der Entwicklung des Schreitbaggers für die Alpenregion durch Josef Kaiser, ebenfalls ab 1967 bei Moro produziert.

Moro ist seit den 70er-Jahren Hersteller für Kanal- und Industriereinigungsfahrzeuge, zur selben Zeit wurde auch der Bereich eigener Vakuumpumpen ausgebaut. 1995 wurde das Unternehmen an eine ausländische Gruppe verkauft, kam dann aber 2005 mit Farid Industrie S.p.A. wieder in italienischen Besitz. Farid ist ein führender Hersteller für Müllfahrzeuge in Europa. Mit Kaiser konnte ein Eigentümer mit einer Idealkonstellation gefunden werden: kaum Überschneidungen, viele produkt- und marktseitige Ergänzungen und ein gemeinsames, langjähriges Branchen-Know-how. 2013 erzielte Moro einen Umsatz von 30 Mill. Euro mit 150 Mitarbeitenden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.