Rekord-Börsengang „made in China“

Größer als Facebook: Internet-Händler Alibaba mit wohl größtem Börsengang in der Technologiebranche.

New York. Der chinesische Internet-Händler Alibaba treibt seinen voraussichtlichen Rekord-Börsengang voran. Das Unternehmen dürfte die Unterlagen dazu nächste Woche einreichen. Bereits am Montag könne der Börsenprospekt vorgelegt werden. Geplant ist ein Listing an der New Yorker Börse. Die Erst­emis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.