Ende gut, nicht alles gut

von Hanna Reiner
Das zum Teil frühlingshafte Wetter hielt viele vom Skifahren ab. Foto: VN/Paulitsch
Das zum Teil frühlingshafte Wetter hielt viele vom Skifahren ab. Foto: VN/Paulitsch

Skisaison geht zu Ende. Wegen spätem Ostertermin kein neuer Rekord in Sicht.

Schwarzach. Mit dem Osterwochenende geht die Wintersaison 2013/14 in Vorarlberg zu Ende. Nur in Lech-Zürs und Warth-Schröcken können Skibegeisterte noch eine Woche länger ihre Spuren durch den Schnee ziehen. Eine große Euophorie gibt es zum Ende der Saison aber nicht. Der Start in die Saison war zwa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.