Ex-Huber-Chef Boenke wird Intersport-Chef

Mathias Boenke wird neuer Chef von Intersport.  Foto: VN/Paulitsch
Mathias Boenke wird neuer Chef von Intersport. Foto: VN/Paulitsch

Wels. (VN) Neue Aufstellung an der Spitze der Intersport Austria: Mathias Boenke, bis vor einem Jahr Vorstand der Götzner Huber Holding, wird zum Geschäftsführer berufen und soll die Organisation im Schulterschluss mit der deutschen Intersport zukunftssicher aufstellen. Zuletzt war der in Bregenz wo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.