DiTech insolvent, Dornbirn betroffen

Der Computerhändlers DiTech hat sich bei seiner rasanten Expansion übernommen. Foto: APA
Der Computerhändlers DiTech hat sich bei seiner rasanten Expansion übernommen. Foto: APA

Zehn Filialen sperren zu. 60 bis 80 Mitarbeiter verlieren Job.

Wien. Der Computerhändler DiTech muss Insolvenz anmelden. Zehn Filialen sperren zu und ein noch zu bestimmender Masseverwalter übernimmt die Sanierung ohne Eigenverwaltung. Den 1250 Gläubigern wird eine Quote von 20 Prozent zugesagt, Gutscheine werden weiterhin vorerst nicht entgegengenommen. 60 bis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.