Spar verkauft tschechische Märkte

Salzburg. Spar Österreich verkauft seine rund 50 tschechischen Spar- und Interspar-Standorte an die niederländische Ahold-Gruppe, einen der größten Supermarkt-Betreiber der Welt. Der Vertrag wurde unterzeichnet, der Deal bedarf aber noch der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden. Von der Transa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.