Sanierungsplan von dayli ist gescheitert

Wien, pucking. Die Gläubiger der Pleite gegangenen Drogeriekette dayli warten weiter auf ihr Geld. Die Anfangs angebotene Quote von 25 Prozent bekommen sie aber sicher nicht, sagte Creditreform-Chef Gerhard Wein­hofer am Montag zur APA. Wie hoch die Quote sein wird, könne man noch nicht sagen. Der S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.