„Arbeitnehmer wollen keine Arbeit auf Abruf“

von Hanna Reiner
Hubert Hämmerle, Präsident der Arbeiterkammer Vorarlberg: „Menschen sollen gesund in den Ruhestand gehen.“ Foto: vn/Steurer
Hubert Hämmerle, Präsident der Arbeiterkammer Vorarlberg: „Menschen sollen gesund in den Ruhestand gehen.“ Foto: vn/Steurer

Mindestlohn und „mehr Netto“: AK-Präsident Hämmerle hat viele Wünsche für 2014.

Feldkirch. „Ein Jahr zählt mit so vielen Tagen, wie man genutzt hat“ sagte schon der Schriftsteller George Bernard Shaw. Jetzt mit den ersten Tagen des neuen Jahres gilt es wieder, seine persönlichen Vorsätze zu formulieren. Auch die Arbeiterkammer Vorarlberg hat sich für 2014 Ziele gesetzt, um die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.