Berufe im Fokus. Raumausstatter

Wenn der Knopf aufgeht

von Marion Hofer
Jede einzelne Feder wird fachmännisch verknotet und die alten Stoffe werden durch neue ersetzt. FOTOS: BERND HOFMEISTER
Jede einzelne Feder wird fachmännisch verknotet und die alten Stoffe werden durch neue ersetzt. FOTOS: BERND HOFMEISTER

Ein Raumausstatter braucht viele Talente. Besonders wichtig ist Einfühlungsvermögen.

FRASTANZ. Wenn Gerold Lins von der Verwandlung spricht, dann geht es nicht um Käfer und Kafka, sondern vielmehr um Großmutters Lieblings­sofa, dessen ideeller Wert die Kosten für die neue Polsterung bei Weitem übersteigt. Dabei sind 2500 Euro schon ein Betrag, bei dem die Geldbörse nicht so locker s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.