Weniger Gewinn für Konzerne in Osteuropa

wien. Die Profitabilität der in Osteuropa tätigen Konzerne ist im Vorjahr deutlich eingebrochen. Im Jahresvergleich gingen die kumulierten Nettogewinne der 500 größten Unternehmen der Realwirtschaft – also ohne den Finanzsektor – um fast 32 Prozent auf 20 Mrd. Euro zurück. Der Umsatz stieg dagegen l

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.