Grohe: Verkauf oder Börse?

frankfurt. Der Badezimmer-Ausrüster Grohe könnte bald an die Börse gebracht oder an den japanischen Rivalen Lixil verkauft werden. Dies seien die zwei wahrscheinlichsten Optionen, sagten zwei mit dem Verkaufsprozess vertraute Personen. Die Japaner hätten rund drei Milliarden Euro geboten.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.