Geldpolitik ist weiter nötig

washington. US-Notenbanker William Dudley hat den konjunkturstützenden Kurs der Federal Reserve verteidigt. Die anhaltend lockere Geldpolitik sei nötig, um der Wirtschaft weiter unter die Arme zu greifen. Denn bei der Konjunktur gebe es noch Gegenwind. Deshalb müssten Veränderungen beim Staatsanleih

Artikel 14 von 14
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.