Italiener sparen beim Essen

rom. Auch in Italien wird wegen der Krise stark bei der Gastronomie gespart. Seit 2012 haben 10.000 Restaurants geschlossen, in diesem Jahr hält der negative Trend an, so der Kaufleuteverband. Seit Anfang 2013 haben bereits 5000 Restaurants zugesperrt. Die Italiener geben durchschnittlich 1200 Euro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.