Windaufkommen steigt in den rentablen Bereich

von Tobias Hämmerle

Windmessungen verheißungsvoll. Landesraumplanung sieht Windräder „kritisch“.

Möggers. Der Herbst hat Einzug gehalten, und damit hat auch die windreiche Zeit in Vorarlberg begonnen – es geht in die entscheidende Phase der Windmessungen am Hochberg zwischen Möggers und Eichenberg. Bis Oktober soll Gewissheit herrschen, ob das Windaufkommen am Pfänderrücken ausreicht, um einen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.