Messtechnik aus Koblach hilft, früh genug Naturgefahren zu erkennen

Anneliese und Wolfram Sommer (3. und 2. v. l.) mit Bürgermeister, Planer und Vertretern der Baufirma. Foto: Fiel
Anneliese und Wolfram Sommer (3. und 2. v. l.) mit Bürgermeister, Planer und Vertretern der Baufirma. Foto: Fiel

Die Koblacher Firma Sommer liefert Technik, um die Natur im Auge zu behalten.

Koblach. (VN) Sommer Messtechnik bietet seinen Kunden genau das, was aufgrund des Klimawandels immer wichtiger wird: Messstationen zur Früherkennung von Naturgefahren wie Lawinen und Hochwasser, wobei die Gefahrensituationen bereits in der Entstehung gemessen werden können. Ein Beispiel sind die sel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.