„Können wir uns das leisten?“

von Andreas Scalet
Wohnbauprojekt des Büros Baumschlager Eberle in der französischen Stadt Valence.
Wohnbauprojekt des Büros Baumschlager Eberle in der französischen Stadt Valence.

Ein völliges Überdenken der Wohnbauförderung regt Architekt Dietmar Eberle an.

Lustenau. „Das Teuerste am Wohnbau ist immer die Finanzierung“, stellt Dietmar Eberle gleich zu Beginn des Gesprächs klar. „Egal wie man finanziert – mit einem normalen Gehalt kann sich das nie ausgehen“, sagt er und ist sich sicher, dass sich die Lage bei steigenden Zinsen dramatisch verschärft.

Ebe

Artikel 2 von 12
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.