Zinserhöhung in der Türkei

Istanbul. Die türkische Notenbank hat im Kampf gegen den Kursverfall der Landeswährung Lira den Leitzins bereits den zweiten Monat in Folge angehoben. Für Übernachtkredite müssen die Banken nun einen Zins von 7,75 Prozent zahlen, 0,5 Prozentpunkte mehr als zuvor. Am Markt war nicht mit einem derarti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.