Gmundner Keramik will in Gewinnzone

gmunden. Die Gmundner Keramik will ab 2014 wieder schwarze Zahlen schreiben. Das kündigte Geschäftsführer Jakob von Wolff, der den angeschlagenen Traditionsbetrieb seit 1. Juli 2012 führt, an. Der Umsatz 2012 liege „im hohen einstelligen Millionenbereich“, aber etwas unter dem von 2011 (9 Mill.), wa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.