EZB bleibt bei Politik des billigen Geldes

frankfurt. Die Europäische Zentralbank (EZB) steigt noch nicht aus der lockeren Geldpolitik aus. Sie will ihrem US-Pendant noch nicht folgen. EZB-Präsident Mario Draghi sagte, im Euroraum sei immer noch eine konjunkturstützende Geldpolitik nötig. „Der Ausstieg daraus ist immer noch weit entfernt ang

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.