Porsche und Piëch in Front

Spitze der reichsten Österreicher ist 2013 unverändert.

WIEN. Die Familien Porsche und Piëch, die mit ihren Anteilen die Autobauer Porsche und VW kontrollieren, führen auch 2013 die Liste der reichsten Österreicher des Wirtschaftsmagazins „trend“ an. Demnach hat ihr Vermögen im Jahresabstand um 6 Mrd. auf 41,5 Mrd. Euro zugenommen. Dahinter folgt mit ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.