Frankreich jagt Steuersünder

paris. Die Jagd auf Steuerhinterzieher soll Frankreich in diesem Jahr 2,5 Mrd. Euro in die Staatskasse spülen. Es sei untragbar, dass der Fiskus in Krisenzeiten um so eine Summe gebracht werde, sagte Haushaltsminister Bernard Cazeneuve. Medienberichten zufolge haben sich in den vergangenen Monaten r

Artikel 15 von 15
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.