Große Insolvenz in der Steiermark

Graz. Die MPS Personalservice GmbH mit Sitz in Hart bei Graz, ein österreichweit tätiger Personalverleiher mit knapp 800 Dienstnehmern, ist insolvent. Wie die Gläubigerschutzverbände mitteilten, wurde beim Zivilgericht Graz ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet. Die Überschuldung bet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.