dayli braucht neuen Investor

Nach einem halben Jahr ist der Glücksspielkonzern Novomatic bei dayli (vormals Schlecker) überraschend abgesprungen und hat seinen Hälfteanteil wieder an den Firmengründer Rudolf Haberleitner abgegeben. dayli will nun in den nächsten Tagen bis Wochen einen neuen Investor präsentieren, sagte dayli-Ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.