Bregenz hat noch Potenzial im Winter

Im Sommer ist Bregenz eine Top-Destination. Im Winter bleiben die Hotelbetten oft leer.

Bregenz. (VN-sca) Bregenz hat im Winter ein Attraktivitätsdefizit. Das zeigen die Quartalszahlen des Destinationsverbandes Bodensee Vorarlberg, die ganz eindeutige Präferenzen aufzeigen. Die meisten Übernachtungen und Ankünfte hat Feldkirch zu verzeichnen, ganz knapp vor den Hotels in Dornbirn. Abge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.