DAX auf höchstem Stand in der Geschichte

Frankfurt. Im April war der DAX noch auf unter 7500 Punkte abgerutscht, doch am Freitag vermeldete er überraschend einen Rekord: den höchsten Schlusskurs in seiner Geschichte. Als Hauptverantwortlicher für das Kursfeuerwerk dürfte EZB-Chef Draghi in die Geschichte eingehen. Der Leitindex DAX hat am

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.