Neue Verhältnisse am Bodensee

von Tobias Hämmerle
Die drei Schifffahrtsgesellschaften auf dem Bodensee pflegen auch nach den Veränderungen eine gute Zusammenarbeit. Foto: Kühmaier
Die drei Schifffahrtsgesellschaften auf dem Bodensee pflegen auch nach den Veränderungen eine gute Zusammenarbeit. Foto: Kühmaier

Werner Netzer verkauft seine Anteile an der Schweizerischen Bodenseeschifffahrt.

BREGENZ. Wenn zwei Kapitäne eine Hand am Steuerrad halten und in entgegengesetzte Richtungen lenken wollen, dann geht meistens nicht viel – man muss sich für eine Richtung entscheiden. So war es auch bei der Schweizerischen Bodenseeschifffahrt (SBS). Der Vorarlberger Hauptaktionär Werner Netzer – se

Artikel 2 von 15
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.