Stadler Rail baut Stellen ab

Bussnang. Der starke Franken zwingt nun auch den Schienenfahrzeughersteller Stadler Rail – der die Doppelstocktriebzüge der Westbahn gebaut hat – zu Personalabbau. Zum ersten Mal müssen Arbeitsplätze abgebaut werden. Stadler Rail setzt vor allem bei den Temporärstellen in Altenrhein an und wird ents

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.