Langer Winter ist gut für die Konjunktur

Wien. Schnee und Kälte Ende März schlagen so manchem Österreicher aufs Gemüt. Aus ökonomischer Sicht ist ein langer Winter aber nicht das schlechteste, besonders in Kombination mit frühen Ostern, erläutert WIFO-Experte Marcus Scheiblecker. „Dieses Schneewetter ist gut fürs BIP.“ Bei der Berechnung d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.