Qualitative Facharbeit der Malerlehrlinge

Beim diesjährigen Landeswettbewerb der Vorarlberger Maler ging die Goldmedaille an Manfred Klocker (Fetz Malerei GmbH, Alberschwende), Silber an Carmen Rietzler (Moosbrugger Malerei – Werbetechnik GmbH in Au) und Bronze an Elias Sutterlüty (Fetz Malerei GmbH, Alberschwende). Für Klocker und Rietzler

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.