„Opelaner“ kämpfen weiter

Bochum. Die Bochumer „Opelaner“ wollen weiter für den Erhalt ihres Werks kämpfen. „Ich setze darauf, dass sich die vernünftigen Kräfte bei General Motors durchsetzen“, sagte Betriebsratschef Rainer Einenkel der Nachrichtenagentur Reuters. Der Schaden, der entstünde, wenn der Detroiter Mutter-Konzern

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.