Berufe im Fokus. Werkzeugbautechniker

Tick zum letzten Schliff

von Dietmar Hofer
Philipp Feuerstein hoch konzentriert bei der Arbeit. Der 19-jährige Hörbranzer macht im Herbst die Lehrabschlussprüfung. FOTOS: VN/STEURER
Philipp Feuerstein hoch konzentriert bei der Arbeit. Der 19-jährige Hörbranzer macht im Herbst die Lehrabschlussprüfung. FOTOS: VN/STEURER

Damit das Werk(zeug) richtig läuft, braucht es den millimetergenauen Tick.

WERKZEUGBAU. Die Maschinen, aus denen die fertig geformten Teile in hohem Tempo in die Behälter sausen, haben offenbar Rhythmus im Öl. Tack-tack-tack tönt es in einem monotonen Akzent und in einer ternären Klangfolge, die einem über die Schiene gleitenden Zug gleicht. Hier wird das Spek­trum der Lei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.