CH-Immobilien beliebte Anlage

BERN. Schweizer ­Immobilien bleiben als Kapitalanlage begehrt. Gründe sind Inflationsangst und die Euro-Krise, wie eine Umfrage des Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmens Ernst & Young zeigt. Internationale Anleger setzen verstärkt auf Investitionen außerhalb des Euroraums, um ihre Portfolio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.