Air Berlin streicht Stellen

Wien. Air Berlin streicht 900 Stellen – etwa zehn Prozent ihres Personals. Die Österreich-Tochter Niki (flyniki) sei von dem Stellenabbau nicht betroffen, heißt es. Auch werde es über bereits bekannte Maßnahmen hinaus keine Kürzungen des Niki-Streckennetzes geben. Im November wurde bekannt, dass Nik

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.