Bei AUA wackeln 100 Jobs

Bis zu 100 Arbeitsplätze sind bei der AUA durch Flugbetriebs-Übergang in Gefahr.

Wien. AUA-Chef Jaan Albrecht räumt mit Doppelgleisig­keiten in Verwaltung, Technik und Flugbetrieb auf, was 15 Mill. Euro bringen soll. Diese Bereinigung nach der Übertragung des Austrian-Flugbetriebs auf Tyrolean sei auch mit dem Abbau einer zwei- bis dreistelligen Mitarbeiteranzahl verbunden, wie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.