Exportflaute schickt Finnland in Rezession

helsinki. Finnland ist wegen sinkender Exporte in die Eurozone in die Rezession geschlittert. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) schrumpfte im dritten Quartal um 1,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, teilte das Statistikamt mit. Bereits im vorangegangenen Vierteljahr hatte es einen Rückgang um

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.