Auf neuen KV verständigt

WIEN. Für die rund 40.000 Beschäftigten in der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung gilt ab Jänner 2013 ein neuer Kollektivvertrag. Nominell steigen die Löhne in der Branche ab diesem Zeitpunkt um 1,2 Prozent, durch Änderungen im Rahmen-KV ergebe sich aber ein durchschnittliches Plus von 3,4 Pro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.