Wie sich der Laden verändert hat

Die Feldkircher Familie Lins führte nicht nur den Gasthof Löwen in Nofels, sondern betrieb auch einen Gemischtwaren- und Kohlenhandel. Das Bild zeigt die Gemischtwarenhandlung in der Nofler Rheinstraße um 1930. Maria Stieger, geb. Lins, füllt Waren zum Abwiegen in eine Papiertüte.
Die Feldkircher Familie Lins führte nicht nur den Gasthof Löwen in Nofels, sondern betrieb auch einen Gemischtwaren- und Kohlenhandel. Das Bild zeigt die Gemischtwarenhandlung in der Nofler Rheinstraße um 1930. Maria Stieger, geb. Lins, füllt Waren zum Abwiegen in eine Papiertüte.

Das Lädele war früher Mittelpunkt des Dorfs. Heute trifft man sich im Shoppingcenter.

feldkirch. (VN-sca) Rund 10 Milliarden Euro Umsatz erzielen Vorarlbergs Händler jährlich, etwa 18.000 Menschen finden in den Vorarlberger Handelsbetrieben Arbeit. Verkauft wird alles – vom Leberkäsesemmel bis zum Luxusautomobil. Der Handel ist im Konzert der Vorarlberger Branchen ganz vorne. Und für

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.