Generationen rücken zusammen

Viele Gemeindevertreter waren bei der Veranstaltung an der FH Vorarlberg anwesend. Fotos: vn/hartinger
Viele Gemeindevertreter waren bei der Veranstaltung an der FH Vorarlberg anwesend. Fotos: vn/hartinger

Raumwissenschaftlerin Dr. Gerlind Weber zeigte Möglichkeiten für nachhaltige Kommunalentwicklung auf.

DORNBIRN. (VN-dh) Weniger Junge, dafür mehr Alte. Das ist von der heutigen Entwicklung aus gesehen, die demografische Wandlung, die Bund, Länder wie Gemeinden gleichermaßen vor Herausforderungen stellt. Hochrechnungen zufolge steigt bis zum Jahr 2050 der Anteil der über 60-Jährigen im Rheintal um ru

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.