Berufe im Fokus. Privatkundenbetreuer im Bankwesen

Beratung auf Augenhöhe

von Dietmar Hofer
Der direkte Kundenkontakt ist für den 24-jährigen Feldkircher Mathias Breuß (links) wichtig. Der zertifizierte Anlagen- und Finanzberater betreut einen Kundenstock von 900 Personen. FOTO: BERND HOFMEISTER
Der direkte Kundenkontakt ist für den 24-jährigen Feldkircher Mathias Breuß (links) wichtig. Der zertifizierte Anlagen- und Finanzberater betreut einen Kundenstock von 900 Personen. FOTO: BERND HOFMEISTER

„Kundenbeziehungen muss man sich erarbeiten“, weiß Bankangestellter Mathias Breuß.

FELDKIRCH. Seit gut einem Jahr hat Mathias Breuß sein eigenes Büro in der Sparkasse-Filiale in Feldkirch-Tosters. Dort sitzt der 24-Jährige im eleganten Anzug seinen Kunden auf Augenhöhe gegenüber.

Für den jungen Mann ist wichtig, dass der Kunde spürt, dass er als Mensch behandelt wird, der sich auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.