Frankreich will Firmen entlasten

Paris. Durch Steuererleichterungen im Umfang von 20 Milliarden Euro für Unternehmen will die französische Regierung die Wettbewerbsfähigkeit des Landes stärken. Die Erleichterungen sollen über drei Jahre verteilt werden und entsprechen laut Premierminister Jean-Marc Ayrault einer Senkung der Lohnneb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.