„ÖBB sind ein Unternehmen, kein Amt“

von Hanna Reiner
Die Kostenvorteile greifen nur bei langen Distanzen. Foto: VN
Die Kostenvorteile greifen nur bei langen Distanzen. Foto: VN

ÖBB-Chef weist im VN-Gespräch Kritik an Angebotskürzung im Schienengüterverkehr zurück.

Schwarzach. Der Aufsichtsrat der Rail Cargo Austria hat gestern weitere Schritte zur Optimierung der Güterverkehrssparte beauftragt. Konkret sollen die Angebote beim intermodalen Netzwerk NINA und der Rollenden Landstraße (ROLA) reduziert sowie 100 Mitarbeiter abgebaut werden. Manfred Rein, Präsiden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.