MAN schickt 15.000 Arbeiter in die Ferien

münchen. MAN schickt ab heute 15.000 Mitarbeiter in Zwangsferien. Der Lastwagenhersteller drosselt für eine Woche die Produktion, betroffen sind mit München und Salzgitter zwei Werke. Der Konzern reagiert damit auf die schwache Nachfrage.

Noch offen sei, ob auch in den drei Wochen von 24. Dezember bi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.