Personalia

Der in Lochau wohnhafte Finanzfachmann August Stöhr (66), wurde vom Bundespräsidenten mit dem Silbernen Verdienstzeichen der Republik Österreich ausgezeichnet. Die Verleihung nahm der Zweite Nationalratspräsident Fritz Neugebauer im Parlament in Wien vor. Dabei wurde die umfangreiche Sponsortätigkeit des Geehrten auf sportlichem und kulturellem Gebiet hervorgehoben.

Stöhr wurde für seine verschiedenen Aktivitäten bereits vor einigen Jahren von der Landesregierung mit dem Verdienstzeichen des Landes Vorarlberg geehrt.

Senden Sie uns Ihre Personalnachrichten per
E-Mail: personalia@vn.vol.at oder über den ­elektronischen Kupon unter wirtschaft.vol.at.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.