Vorarlberger sind weniger lang im Krankenstand

Vorarlbergs Beschäftigte 2011 öfter krank, aber weniger oft als im Österreichschnitt.

Schwarzach. (VN-ee, reh) Wie lange ein Beschäftigter in Österreich im Jahr im Krankenstand ist, ist stark von regionalen Unterschieden geprägt. 10,2 Tage waren die Vorarlberger im vergangenen Jahr durchschnittlich „außer Dienst“. Ein Wert, der deutlich unter dem Österreichdurchschnitt von 13,2 Tagen

Artikel 2 von 19
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.