Ein Rekordsommer zeichnet sich ab

von Hanna Reiner
Die beeindruckende Bergwelt begeistert Einheimische wie Gäste in Vorarlberg gleichermaßen. Foto: VN/Hofmeister
Die beeindruckende Bergwelt begeistert Einheimische wie Gäste in Vorarlberg gleichermaßen. Foto: VN/Hofmeister

Noch vor Ende der Sommersaison können Touristiker eine sehr erfreuliche Bilanz ziehen.

Schwarzach. (VN-reh) Die touristische Sommersaison geht zwar noch offiziell bis Ende Oktober, doch bereits jetzt zeichnet sich ein rekordverdächtiges Ergebnis ab. Im September konnte im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Plus von 1,4 Prozent bei den Übernachtungen und ein Plus von 3,6 Prozent bei den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.