Getzner entkoppelt Gebäude in Tokio

Der K2 Tower wird zum höchsten Gebäude Tokios. Foto: Getzner
Der K2 Tower wird zum höchsten Gebäude Tokios. Foto: Getzner

Die Schwingungs­lösung für das höchste Gebäude in Tokio kommt aus Vorarlberg.

Bürs, Tokio. Auf einer Fläche von 6000 Quadratmetern entsteht derzeit eines der größten städtebaulichen Projekte in Tokio. Und ein Vorarlberger Unternehmen mischt dabei kräftig mit. Getzner Werkstoffe liefert die Schwingungslösung für das Großprojekt. Genauer gesagt für ein Hotel, das sich in den ob

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.