Wien-Strecke droht das Aus

Oncken: „Derzeit ist die Wien-Linie nicht wirtschaftlich zu betreiben.“ Foto: intersky
Oncken: „Derzeit ist die Wien-Linie nicht wirtschaftlich zu betreiben.“ Foto: intersky

InterSky klagt über mangelnde Auslastung – Suche nach Lösungen.

Friedrichshafen. (VN-ee) Der Flugverbindung Friedrichshafen–Wien–Friedrichshafen der in Bregenz ansässigen Fluggesellschaft InterSky droht mit 1. Jänner 2013 das Aus. Grund ist die zu geringe Auslastung der nur noch einmal täglich geflogenen Rotation. Das bestätigte Geschäftsführer Peter Oncken, der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.